Silvio Z.                          D e r    G e s c h i c h t e n e r z ä h l e r




Silvio Z.(immermann)   * 1. Mai 1960

Aufgewachsen in Andeer (Graubünden), in Partnerschaft wohnhaft in Unterägeri

Unternehmer/Edut(r)ainer, Fachbuchautor und Geschichtenerzähler.

Lebensmotto: MACHEN!

Hobbys: Fotografie/Film und Bildbearbeitung

Passion: spezielle Bücher schreiben

Mehr über mich:

Beruflich bin ich seit langer Zeit als Persönlichkeitscoach in der eigenen Unternehmung tätig. Seit meiner Jugend erzähle ich gerne Geschichten. Ich möchte aus ungewöhnlichem Blickwinkel erzählte Geschichten einem grösseren Publikum verfügbar machen. Angefangen mit Märchen und inzwischen über SF und Fachbüchern bei Krimis und Romanen der speziellen Art angelangt, fessle ich den Leser gerne mit meinen Geschichten, die nicht den üblichen Mustern folgen. Ich stelle mich mit jedem Buch einer neuen Herausforderung, d.h. jedes Buch ist in anders. Mehr über mich: INTERVIEW

AKTUELL:






Was ich neben dem Schreiben hauptsächlich tu:

Ich liebe, was ich mache.

Diese Passion lebe ich jeden Tag.

Neue Edutrainmentseminare nicht nur für Firmen sondern auch für private Kleinstgruppen, Einzelkurse möglich.

Der EINZELNE im Mittelpunkt!






Der ISSV (Innerschweizer Schriftstellerverband, August 2018) über John Etter, Verschollen in den Höllgrotten: Bei Silvio Zimmermann aber wird das kriminelle Wirken der Erpresser und Whiskylageristen in den Baarer Höllgrotten einesTages durchaus bewältigt bzw. der gerechten Strafe zugeführt, wobei ein privater Ermittler seine besondere Spürnase unter Beweis stellt. Der Verfasser von zehn Romanen und etlichen Sachbüchern befasst sich auch mit psychologischer Lebenshilfe in Wort und Tat, was ihn zu spielerisch flexiblen Handlungsabläufen und Fiktionen prädestiniert.